Datenschutzerklärung:

Allgemeines

Die opernikus GmbH als Betreiberin von "days-out" (dem "Dienst") nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln der deutschen Datenschutzgesetze.

In dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Daten erhoben werden, wenn Sie "days-out" nutzen oder dort selbst ein Angebot inserieren, zu welchem Zweck diese Daten erhoben werden, und in welchem Umfang sie Dritten zugänglich sind.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die opernikus GmbH, Pestalozzistraße 27, 80469 München. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@opernikus.de.

Nutzung von "days-out"

Wenn Sie "days-out" nutzen, werden in den Statistiken des Servers, auf dem der Dienst gehostet wird, automatisch die von Ihrem eigenen Browser an den Server übermittelten Daten erfasst und gespeichert. Dies sind Informationen über

  • den Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die Referrer-URL (die Webseite, von der aus Sie auf unseren Dienst gekommen sind),
  • den Hostnamen des zugreifenden Rechners sowie
  • die Uhrzeit der Serveranfrage.
In der Regel lassen sich diese Daten nicht bestimmten Personen – und damit auch nicht Ihnen – zuordnen. Und weder wird zu diesem Zweck ein Abgleich der Daten mit anderen Daten vorgenommen, noch werden sie hierfür mit anderen Daten zusammengeführt. Die Daten werden regelmäßig nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die so erworbenen Informationen werden von der opernikus GmbH ausschließlich für statistische Zwecke sowie für die Aufrechterhaltung des regulären Betriebes verwendet.

Inserieren bei "days-out"

Wenn Sie bei "days-out" ein Ausflugsziel registrieren, erhebt die opernikus GmbH von Ihnen Ihren Namen, ihre Telefonnummer und ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten sind erforderlich, um im Rahmen der Nutzung des Dienstes Kontakt zu ihnen aufnehmen und mit Ihnen kommunizieren zu können.

Darüber hinaus erhebt, verarbeitet oder nutzt die opernikus GmbH im Rahmen der Registrierung eines Ausflugsziels Ihre Daten nur, soweit Sie dazu ausdrücklich Ihr Einverständnis erklärt haben. Das Einverständnis mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit widerrufen werden und hat die Löschung der Daten innerhalb einer angemessenen Zeitspanne (in der Regel 1-2 Arbeitstage) zur Folge.

Die zuvor genannten Daten werden mit Hilfe von Cloud-Diensten der Firma Google verarbeitet. Zur Darstellung der Prospekte wird der Diensteanbieter gruene.info verwendet. Diese Cloud-Dienste verarbeiten Daten unter Umständen auf Systemen außerhalb der EU / des EWR. Personenbezogene Daten der Inserenten und Nutzer werden nur in technisch notwendigem Umfang an diese Dienste weitergegeben. Eine anderweitige Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Social Plugins

Dieser Dienst bindet "Social Plugins" der Dienste Facebook, Twitter und Google+ ein.

Cookies

Dieser Dienst kann an verschiedenen Stellen so genannte "Cookies” verwenden. Cookies sind kleine Textdateien. Diese speichert Ihr Browser, und sie dienen dazu, die Benutzung einer Website einfacher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, nehmen minimalen Speicherplatz in Anspruch und enthalten keine Viren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.